Icon Berlin macht am 2011 dicht

Schon seit einigen Tagen ist bekannt, dass der legendäre Berliner Club Icon dicht machen muss, der Grund ist nicht eine Pleite sondern dem Club wurde die Konzession entzogen. Damit stirbt wieder ein Stück Clubkultur und eine Institutionen im Berliner Nachtleben weicht dem Project modernes Wohnen. Die letze Party steigt am 31.12.2010 und am 01.01.2011 schließt der Club für immer seine Tür…

Die Stellungnahme der Icon- Macher:

Wir sind eine der Institutionen im Berliner Nachtleben, mit dem der Senat nur zu gern wirbt. Das bringt der Stadt Geld – uns bringt das leider gar nichts. Zum 01.01.2011 wird uns die Konzession entzogen.
Ein Neubau direkt nebenan – modernes Wohnen im Prenzlauer Berg – teuer und schick. Ein Club vor der Tür passt da leider nicht ins Bild. Zu viele Beschwerden der neuen Anwohner – nicht wegen zu lauter Musik, sondern wegen der Leute auf dem Bürgersteig. Das Bezirksamt Pankow von Berlin verfügt: Wir müssen gehen.
Damit wird erneut ein Stück Berliner Clubkultur zerstört.
Bis Ende des Jahres machen wir weiter wie zuvor und werden alle unsere Lieblings-DJs einladen, noch einmal mit uns die heiligen Hallen zu rocken.
Am 31.12.2010 wird es ein letztes Mal “Icon goes…” geben. Die Woche davor werden wir feiern bis zum Umfallen.
Wir haben neue Pläne und Ideen, um unseren Traum mit unseren Freunden weiterzuleben. Und wir werden alles dransetzen, weiterhin jenseits von Mainstream und falscher Coolness mit qualitativ hochwertigen Bookings in intimer Atmosphäre all jenen, die uns bisher begleitet haben, ein neues Zuhause zu schaffen.
Pamela, Lars und Team

Die in Pfinztal beheimatete deutsche Softwareschmiede VirSyn stellt mit iVoxel ein Universal-App für iPhone, iPad touch und iPad vor. Vom Hersteller stammen auch Programme für PC und MAC wie der…
Der von Hans Kuder entwickelte Sequenzer Tiction für Windows und Mac OS ist ab sofort auch für das iPad umgesetzt. Eigentlich wollte Kuder den Midisequenzer schon immer für einen Touchscreen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen