Adam Beyer – Remainings III

Ja alter Schwede… da hat Adam Beyer seinen Klassiker „Remainings“ ausgegraben und nach ewig langer Wartezeit haben es die Remixe nun endlich auf Vinyl geschafft. Für die Remixe sind verantworlich Joseph Capriati, Alan Fitzpatrick, Paul Ritch, Jesper Dahlback, Dustin Zahn und Adam Beyer (zusammen mit Jesper Dahlback) selbst. Vor allem der herrlich treibende „Code Remix“ von Joseph Capriati zählt zu meinen Favoriten.

Erst vor kurzem verkündigte Serato das Zusammenspiel mit Ableton Live durch das neue Protokol "The Bridge" und jetzt geben die Neuseeländer eine Vorschau auf die neue Version von Scratch Live…
Fünf Jahre sind seit dem letzten Release auf dem Label „EBE Company“ vergangen, nun relauncht Produzent und DJ Stephan Ringmaier gemeinsam mit dem Essener Kultplattenshop 'Important Records' das neuste Joint…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen