Debütalbum „Wishful Thinking“ von Philip Bader

Der gebürtige Berliner Philip Bader debütiert am 16. April 2012 mit seinem Album Wishful Thinking, bereits 1998 entdeckte er seine Liebe zu elektronischer Musik und brauchte nur ein Jahr um sein DJ-Debüt im legendären Berliner Tresor zu geben. Auf dem auf Highgrade Records erscheinenden Album erwarten euch satte 12 Tracks und diese laden freilich wieder zum tanzen ein, Support für sein Werk erhielt er unter anderem von Ja Hier, Anna.Luca sowie Spoony Talker….

Tracks:

  1. Whisper
  2. Surfing Sabine
  3. Good For Nothing (Album Edit)
  4. Wishful Thinking feat. Ja Hier
  5. When The Drunken Clown Comes Around
  6. Miles High
  7. American Boy
  8. Shine On Us feat. Anna.Luca
  9. Soul Food
  10. Move On Me feat. Spoony Talker
  11. Deep End
  12. Sunshine feat. Ja Hier

Tourdates:
17.03.12 Stuttgart @ Wagenhalle DE
24.03.12 Magdeburg @ Sackfabrik DE
26.03.12 Mannheim @ Jetztmusikfestival DE
31.03.12 Kiev @ Forsage Club UA
07.04.12 Zurich @ BLOK Club CH
08.04.12 Paris @ Club Hausmann FR
13.04.12 Kiel @ Orange Club DE
14.04.12 Hannover @ Weidendamm DE
20.04.12 Naples @ Arenile IT
21.04.12 Munich @ Chaca Chaca DE
24.04.12 Rome @ GOA IT
27.04.12 Kassel @ ARM DE
28.04.12 Loerrach @ Notloesung DE
30.04.12 Berlin @ Stattbad DE
18.05.12 Luzern @ ROK Club CH tbc
19.05.12 Erding @ Penthaus DE
20.05.12 Lyon @ Le Pearl FR
25.05.12 Zurich @ Pfingstweide CH
26.05.12 Frankfurt @ Tanzhaus West DE
27.05.12 Basel @ Nordstern CH
02.06.12 Paris @ Pavillon Puebla FR tbc
09.06.12 Berlin @ Panorama Bar DE tbc
30.06.12 Ingolstadt @ Batterie 94 DE
01.07.12 Saint Jean de Védas, Montpellier @ Secret Place FR tbc
07.07.12 Cerdada (A Coruña) @ Festival Fresh Weekend ES
04.08.12 Wittenberge @ Altes Delphinbad DE
29.09.12 London @ 7-9 Crucifix Lane / Lo*kee loves Highgrade UK
16.11.12 Hamburg @ Fundbureau DE

Die Berliner Softwareschmiede Sugar Bytes widment sich nach dem grandiosen Multi-Effect-Tool Turnado ganz ihrem neuen monophonem Synthesizer Sugar Bytes Cyclop, mit ihm sprudeln scratchende, teilgeloopte Tiefstbässe mit schwafelnden Obertönen aus…
Wie einst vor drei Jahren berichtet erzählt der Dokumentarfilm SubBerlin - The Story of Tresor die Geschichte des Berliner Techno-Clubs Tresor sowie die Entwicklung der Musik aus dem Underground, ab…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen