The Sound Oasis von Joe Drive auf Aesthetic Audio

Der italienische Musikproduzent Joe Drive entführt euch auf eine musikalische Reise in herrlich analog klingende Soundwelten, die EP The Sound Oasis umfasst drei spacige Original Tracks und den Worthyisdeep Remix von Keith Worthy. Erscheinen wird die EP am 24. Mai 2013 auf dem Detroiter Label Aesthetic Audio, welches von Worthy gegründet wurde.

The Sound Oasis - Joe Drive

The Sound Oasis – Joe Drive
Label: Aesthetic Audio | AES017
Release: 24.05.2013
Tracks:

  1. Amnios – Joe Drive
  2. Amnios (Keith Worthy’s worthyisdeep Remix) – Joe Drive
  3. Kooaad – Joe Drive
  4. This is How I Feel – Joe Drive

Ich möchte doch sehr hoffen, dass dies hier die letzte News über eine Terminverschiebung des PollerWiesen Opening 2013 ist. Die Vorhersage für den 5. Mai 2013 ist aber insgesamt um…
Der Zauberer von Oz ist eine klasse Geschichte die jeder kennt, dabei wird der Betrachter mit der Protagonistin auf eine Reise geschickt welche bezaubert und kontrastierende Gefühle hervorhebt. Mit der…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen