Urban Art Forms Festival 2011

Vom 16. Juni 2011 bis zum 18. Juni 2011 steigt in den Arena Nova Playgrounds bei der Wiener Neustadt (Österreich) das Urban Art Forms Festival 2011 und dieses mal wird vieles anders. Nach sechs Jahren Wiesen wandert das Festival auf einen größeren Venue, was ein deutlicher Zugewinn an urbaner Fläche und Raum inkl. Top-Verkehrsanbindung und bester Infrastruktur ist. An drei Tagen wird die niederösterreichische Metropole „Wiener Neustadt“ Mekka der internationalen Electro-Szene.

Fünf Floors auf einem deutlich gewachsenen Open Air- & Indoor-Gelände in komplett eigenständigem Design mit mehr Camping- und Parkflächen + große Chill Out-Area und direkte Hauptverkehrsanbindung mit Hotels in unmittelbarer Nähe sind nur wenige der zahlreichen Änderungen und Verbesserungen. Die neu gewonnene Fläche ermöglicht außerdem eine noch deutlichere thematische Trennung der Stages.

Mainstage

 

  • PAUL KALKBRENNER
  • DEADMAU5 LIVE
  • FATBOY SLIM
  • MODESELEKTOR
  • THE YOUNG PUNX
  • SCHLUCK DEN DRUCK
  • FOREIGN BEGGARS
  • DIGITALISM LIVE
  • LASERKRAFT 3D LIVE
  • VITALIC
  • THE CROOKERS
  • DEICHKIND
  • SIMIAN MOBILE DISCO

DNB / Dogs on Acid Stage

  • MISANTHROP & PHACE
  • LOADSTAR
  • ROCKWELL
  • METRIK
  • S.P.Y.
  • MINDSCAPE
  • CULTURE SHOCK
  • CALIBRE
  • JOHN B
  • ILL.SKILLZ
  • BROOKES BROTHERS
  • PANACEA
  • CAMO & KROOKED
  • BODY&SOUL
  • DISASZT

Red Bull Music Academy Radio Stage

  • CASPA
  • FUNTCASE
  • TROLLEY SNATCHA
  • THE OTHERS

Techno Stage

  • CARL CRAIG
  • RICARDO VILLALOBOS
  • AGORIA
  • DIE VÖGEL
  • KAISERDISCO
  • LEN FAKI

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen