Structures LP von Electrorites

Luca Vollaro, besser bekannt als Electrorites, ist ein führender Veteran der italienischen Underground-Techno-Szene. Nachdem er in den letzten 10 Jahren einen Pulk an EPs (für Labels wie Naked Lunch, AFU Limited, Sick Weird Rough und The-Zone Records) veröffentlichte, geht er nun einen Schritt weiter und vertieft sich, mit seinem Debütalbum, welches auf seinem eigenen Label Nightmare Factory Records erscheint, nun auf LP-Formate. Der Zwölfteiler Structures, der seriell von 0-11 betitelt ist, bietet eine Darstellung bestimmter Rastlosigkeit vom ersten Taktstrich bis hin zum allerletzten Beat. Zischende Snares, verzerrte Percussions und rohe Kicks verhüllen die Ganzheit des Albums mit einer schwermütigen und sich doch zuspitzenden Energie…

Structures LP - Electrorites

Grob und böse, Structures schnappt sich jegliche Techno-Entwürfe und zerrt sie durch Dreck, der schlagende 4/4-Zusammenhang bricht seine Ebenen nur um seinem Ziel näher zu kommen, wie ein Feuer welches entflammt und sich dann rasch in dem Gedränge zurückzieht. Synth-Linien wenden sich dem demolierten mechanischen Funk von Electrorites‚ Machinen zu während Dronen bedrohlich in der Luft schweben, und ihre Dominanz auf Geräuschwolken anwenden. Structures fängt Electrorites gegenwärtiges Bild von Techno ein und lässt Eindrücke miteinfließen, die er auf diversen Touren, weit weg von seiner Heimat in der Nähe von Venedig, sammelte. Das Album ist ein Anker der Zeit und eine Übersetzung von Electrotrites Geisteszustand, ein Zustand geprägt durch Energie, Feststellungen und Wut. Ein Zustand, der übersetzt ein Feuer auf der Tanzfläche auslöst. Das meisterliche Techno-Release erscheint am 19. September 2016 auf seinem Label Nightmare Factory Records

Structures LP – Electrorites

Label: Nightmare Factory Records
Release: 19.09.2016
Tracks:

  1. Structure 00 – Electrorites
  2. Structure 01 – Electrorites
  3. Structure 02 – Electrorites
  4. Structure 03 – Electrorites
  5. Structure 04 – Electrorites
  6. Structure 05 – Electrorites
  7. Structure 06 – Electrorites
  8. Structure 07 – Electrorites
  9. Structure 08 – Electrorites
  10. Structure 09 – Electrorites
  11. Structure 10 – Electrorites
  12. Structure 11 – Electrorites

 

Quelle: PullProxy

Southpole EP - Deo & Z-Man
Das Hamburger Duo Deo & Z-Man beweisen einmal mehr sie ihre Einzigartigkeit in der Szene, die EP Southpole begeistert dank zwei geinaler Originale. Doch die EP hat auch noch zwei…
Das schwedische Unternehmen Urbanears, mit Sitz in Stockholm, veröffentlicht die neuen Herbst/Winter-Farben für die beliebten Lifestyle-Kopfhörer. Snow Blue, Powder Pink und Nougat Beige mögen kühl aussehen, sind aber genau so…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen