Pulsation EP von Alexander Kowalski

Der in Greifswald geborene Musikproduzent Alexander Kowalski zog 1986 nach Berlin und begann bereits 1997 seine Karriere als DJ, mit der EP Pulsation veröffentlicht beweist Alexander erneut seine Zuneigung zu raffinierten Basslinien und herausfordernden Arrangements. Nach dem wild pulsierenden Titeltrack „Pulsation“ folgt ein gelungener Remix von ROD. Auf der B-Seite folgen „Perception“ und „Current 101“ zwei weitere Tracks für die Primetime. Am 5. Juni 2019 werden die vier Tracks auf Odd Even erscheinen.

Pulsation EP by Alexander Kowalski

Label: Odd Even | ODDEVEN024
Release: 05.06.2019
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  • A1: Pulsation – Alexander Kowalski
  • A2: Pulsation (ROD Remix) – Alexander Kowalski
  • B1: Perception – Alexander Kowalski
  • B2: Current 101 – Alexander Kowalski

Nicht nur Köln versorgt die PollerWiesen mit den gefragtesten elektronischen Events und Techno-Sounds, sondern bringt diese bereits zum 7. Mal in die industrielle Ruhrgebietsmetropole Dortmund. Am 9. Juni 2019 veranstaltet…
Der Hamburger DJ und Musikproduzent Jerome ist seit 10 Jahren das Aushängeschild für Kontor Records und mixt bis heute alle Kontor Compilations in seinem ganz besonderen Style. Auch medial hat…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen