Motor and Man Made Machine

Als im Sommer 2011 Bryan Black als Black Asteroid auf Chris Liebings Label CLR debütierte, ahnte schon so mancher das auch Bryan’s Band Motor bald auf CLR durchstarten wird. Ende letzten Jahres war es nun so weit für das Produzentenduo Bryan Black und Oly Grasset und ihre erste Single Man Made Machine erschien auf dem Label, die Vocals für den Track steuerte der Sänger Martin Lee Gore von Depesche Mode bei und stürmte so die Herzen der Fans. Mit dem Album “Man Made Machine” werden nun 11 Tracks nachgereicht, erscheinen wird das Album am 17. April 2012 auf dem neuem CLR Sublabel CLRX…

Tracks:

  1. Messed Up
  2. Hyper Lust feat. Billie Ray Martin
  3. Man Made Machine feat. Martin L. Gore
  4. Control
  5. Pleasure In Heaven feat. Gary Numan
  6. Automne
  7. Autographic
  8.  The Knife feat. Douglas McCarthy
  9. Hello
  10. In The Dark
  11. Between The Night