Moon Faze III auf Multi Culti

Das Label Multi Culti schließt mit Moon Faze III ihre kosmische Compilation ab und präsentiert uns neben dem regulären Kult-Anhänger Thomass Jackson, Thomash und Lum, die Cult-Newcomer Rodion, Local Suicide und Mz Sunday Luv. Mixmags „neues Genie der italienischen Dance-Musik“ Rodion, der gerade frisch sein neues Album „Generator“ veröffentlicht hat, schließt sich mit Berlins Stellvertreter der Technodisco-Elite und Weltenbummler Local Suicide sowie Bar-25-Stammgast Mz Sunday Luv, die regelmäßig mit Robert Owens zusammenarbeitet. „Owl & Wizzle“, rein analog in Rodions Vintage-Synth-Studio produziert, ist ein intensiver After-Hour-Track, der verlorene Geister und Kreaturen der Nacht zum Tanzen aufruft. Der selbst elernte argentinische Künstler Thomass Jackson, der bereits auf Correspondant und Gomma veröffentlichte, rockt mit einem ausdrucksstarken Mid-Tempo-Stueck, welches sowohl hell als auch schaurig und dennoch stets funkig bleibt. Der Kult-Liebling und Schöpfer der welterobernden Voodoohop-Parties Thomash bearbeitet „Calando Fumando Palho“, welches bereits 2014 auf seiner Candomble EP auf Multi Culti erschien, in eine verspukt-schöne Version, indem er, wie ein psychedelischer Meister, mit organischen und synthetischen Texturen umgeht. Letztlich, gesellt sich der schamanische House-Guru und Kompakt-Mitglied Lum mit „Rosa“ hinzu, einem Angebot an Pacha Mamma sowie ein sanfter Aufruf an eine Neuausrichtung gegenüber Mutter Natur. Eine wunderschöne Reflexion des tiefen Respekts seitens des Argentiniers für einheimische Kulturen. Multi Culti serviert uns einen weiteren Nightlife-Fiction-Soundtracks. Dabei werden die kuriosesten und abgespaceden Sounds aus allen Ecken des Universums zusammengetragen. Am 4. Juni 2016 wird Moon Faze III digital erscheinen und am 21. Juni als Teil des Multi Culti Boxsets..

Moon Faze III

Moon Faze III – Various Artists

Label: Multi Culti | MC024
Release: 04.06.2016
Tracks:

  1. Rodion & Local Suicide – Owl & Wizzle feat. Mz Sunday Luv
  2. Thomass Jackson – Midway Atoll
  3. Thomash – Calango Fumando Palha (Lunar Version)
  4. Lum – Rosa

Quelle: PullProxy

Mittlerweile blickt der Love Family Park auf zwei ereignisreiche Jahrzehnte zurück, als weltweit dienstältestes Tagesfestival für elektronische Musik feiert das Event am 2. Juli 2016 seinen 21 Geburtstag. Das Gelände…
Die NuGroov Compilation-Serie gibt auch weniger bekannten Künstlern die Möglichkeit auf einer größeren Plattform zu veröffentlichen und so findet neben bekannten Künsterln wie Junkiekids auch aufstrebende Acts. An Bord der Compilation…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen