Heygate EP von Aggborough

Der in London lebende DJ und Musikproduzent William Green beschallt als Aggborough das Nachtleben, mit der EP Heygate erwartet uns nun sein neustes technoides Meisterwerk. Der eindringliche Eröffnungstrack „In A Sieve“ überrascht mit Auszügen aus dem Gedicht „The Jumblies“ von Edward Lear. Das sanfte Echo der Wörter bettet die Geschichte in ein mechanisches Gehäuse. Der Track „Traces“ kann mit seinen schlagenden Stößen als perfektes DJ-Werkzeug benutzt werden, da er wie ein blitzartiger Stürmer wirkt. Der Titelgebende Track „Heygate“ stampft sich selbstbewusst seinen Weg in die richtige Balance zwischen zurückgestutzen emotionalem Techno, den wir mit dem Name Aggborough verknüpfen, und einer mutig-gewählten klanglichen Palette. Erscheinen wird die EP auf Vinyl am 15. April 2016 und digital am 6. Mai 2016 auf OTB Records

Heygate - Aggborough

Heygate EP – Aggborough

Label: OTB Records | OTB007
Release: 15.04.2016 Vinyl / 06.05.2016 Download
Tracks:

  1. In A Sieve – Aggborough
  2. Traces – Aggborough
  3. Heygate – Aggborough

Quelle: PullProxy

Nach einem Knallerstart im Dezember und dem nicht weniger krachenden Nachfolger im neuen Jahr kommt nun die dritte Concept-Vinyl aus der Vinyl only Reihe der Künstleragentur My Favourite Freaks. Den…
PollerWiesen Festival 2016
Das PollerWiesen Festival 2016 kehrt am Pfingstsonntag, den 15. Mai 2016, zurück in den atemberaubenden Revierpark Wischlingen und macht auch in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre. Auf insgesamt vier…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen