Deichkind – Papa Professionell

Am 21. Februar 2009 verstarb, wir berichteten darüber, unerwartet der 32-jährige Produzent Sebastian „Sebi“ Hackert. Für viele war er der musikalische Kopf hinter Deichkind und zu seinem Ehren veröffentlichen Deichkind am 19. März 2010 die Compilation Papa Professionell. Auf der Compilation finden sich zahlreiche Tracks aus dem näheren Umfeld sowie zwei Tracks von Tabula Rasa, welche Sebi’s erste Band war.


Tracks:

  1. Tabula Rasa – Intro Exululo Exundo Ohrus
  2. Miss Platnum – Mercedes Benz
  3. Deichkind – Krieg
  4. Ferris MC – Tanz Mit Mir
  5. Nobelpenner – Fuck The World, Olé!
  6. Jansen & Kowalski – Highclass Bitch
  7. Fünf Sterne Deluxe – Ja, Ja…Deine Mudder!
  8. Madsen – Good Bye Logik (Stratus/Coron IV Remix by Deichkind)
  9. Mediengruppe Telekommander – Mein Herz
  10. Fettes Brot – Schwule Mädchen
  11. Eins Zwo – Schön, Daß Es Euch Gibt
  12. Das Bo – Ich Hab Rap Für Dich
  13. KC Da Rookee – Rookee Of The Year (Square One Remix)
  14. International Pony – Hangin Around 02
  15. Wagner Love – Bigger Than You
  16. Square One – Countdown
  17. MIA – Zirkus (Plain Pleasure Mix)
  18. Jennifer Rostock – Kopf Oder Zahl (Deichkind Remix Edit)
  19. Tabula Rasa – Erwachen
Mit dem "SIXTY-EIGHT" bringt DJ-Spezialist Rane den weltweit ersten 'Serato Scratch-Live' kompatiblen Vierkanal-DJ Mixer auf den Markt, mit ihm können zwei Computer gleichzeitig via USB verbunden werden. Mit dem Battel-Mixer…
Wie erwartet hat heute Apple in San Francisco die Katze aus den Sack gelassen und ihr neustes Produkt vorgestellt, das langerwartete iPad ... es schliesst die Lücke zwischen iPhone und…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen