Der niederländische Megastar Tiësto kommt zu seinem ersten Gig nach Rostock, auf dem Electric Sea Festival 2018 ist er der Headliner für den Freitag und am Samstag führen Neelix und Blasterjaxx das LineUp an. Und ein weiterer Kracher steht für den Opening Tag fest. Dynoro, der Newcomer des Jahres, der mit „In My Mind“ im featuring mit Gigi D’Agostini seit Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts steht und alle Radioplaylisten anführt, legt ebenfalls auf.

Schon zum vierten Mal versprüht Electric Sea einen Hauch vom Festival-Feeling der Airbeat One an der Ostsee. Als 2-Tages-Event steigt der Hauch ins Unermessliche zumal mit Tiësto auch einer der DJ-Superstars von Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival kommt. Wenn der größte DJ aller Zeiten an die Turntables tritt, ist das Feuer in der Hansemesse entfacht und lässt die Eisschollen in der Ostsee schmelzen. Und mit Sicherheit wird er dort auch seine aktuelle „Jacky Chan“ auflegen, die bereits in über 10 Ländern in den Top 10 ist. Tickets gibt es im Vorverkauf auf electric-sea.de sowie im Pressezentrum Rostock und der Ticketbox im KTC.

Quelle: Berlinièros

BigCityBeats 29 - World Club Dome Winter Edition
Nachdem am Anfang des Jahres das World Club Dome Zero Gravity Event in der Schwerelosigkeit einen der größten Hypes der Clubmusic auslöste - fast 200 TV-Stationen, über 500 Print- sowie…
Sa Trincha EP - Einmusik
Der in Hamburg aufgewachsene Samuel Kindermann beschallt als Einmusik unser Nachtleben, mit der EP Sa Trincha hat er nun vier bezaubernde Tracks auf Sincopat veröffentlicht. Das Release beginnt mit dem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen