Das australische Produzentenduo Yolanda Be Cool hat sich mit Hits wie „We No Speak Americano“, „Sugar Man“, „From Me To You“ bereits einen großen Namen in der weltweiten Dance-Szene gemacht, mit der Single No More Sorrow verwandelt das Duo den 60er-Jahre-Soulgesang in eine groovige House-Hymne. Das Duo teilt ihre Begeisterung über die Veröffentlichung des Re-Makes: „Als wir auf ‚Breakaway‘ von Irma Thomas – aus dem Jahr 1964 – stießen, konnten wir nicht glauben, dass es damals kein Riesen-Hit war und es bis heute noch nicht gesampelt wurde. Wir hatten das Glück, die Nummer vor der Quarantäne viele Monate lang testen zu können und sind überglücklich, dass er endlich veröffentlicht wird.“

No More Sorrow by Yolanda Be Cool

Label: Kontor Records
Release: 21.08.2020
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  1. No More Sorrow (Original) – Yolanda Be Cool
  2. No More Sorrow (Extended Mix) – Yolanda Be Cool

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen