Andrew Weatherhall – A Pox On The Pioneers

Andrew Weatherhall ist nicht nur als DJ erfolgreich, zusammen mit Keith Tenniswood ist er mit ihrem „The Two Lone Swordsmen“ Projekt auch sehr erfolgreich. Nun kommt sein erstes Solo Album ‚A Pox On The Pioneers‘, dabei trifft Rock auf elektronische Musik und gibt dem Rock’n’Roll eine ganz neue Note. Außerdem empfehlen wir an dieser Stelle gleich mal seine letzte 12’er Vinyl ‚Uptown‘ welches auf ‚Not On Label‘ als erschienen ist – Limited White Label, also zugreifen.

andrew_weatherhall

Die progressive Onlinezeitung The Huffington Post hat einen bisher unbekannten angeblichen Briefwechsel zwischen dem LSD-Erfinder Albert Hofmann und Apple-Chef Steve Jobs veröffentlicht. Die kreativsten Momente seines Lebens waren unter Einfluss…
Hart aber herzlich: SYNDICATE hat sich als größtes Festival für die härtesten Gangarten der elektronischen Musik in Deutschland etabliert. 12.000 Besucher aus ganz Europa werden bei der dritten SYNDICATE am…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen