Akai MINIAK ~ virtuell-analoger Synthesizer

Bereits auf der Musikmesse 2009 in Frankfurt stellte Akai den MINIAK vor. Beim Akai MINIAK handelt es sich um einen virtuellen-analog Synthesizer mit Vocoder und integriertem Schwanenhals-Mikrofon. Der Miniak spielt bis zu 8 Stimmen auf Knopfdruck, wobei jede Stimme über 3 Oszillatoren verfügt und mit Effekten angemischt werden kann. Er ist ab sofort mit der unverbindliche Preisempfehlung von 549,- € im Fachhandel erhältlich.

akai_miniak

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen