Yellofier Präsentation im Berliner 4010

Die Elektropop-Band Yello, bestehend aus dem Duo Dieter Meier und Boris Blank, sollten Freunde der elektronischen Musik kennen. Im Berliner Telekom-Shop 4010, welcher als spezieller Szene Treffpunkt für Kominaktionsjünger gilt, wird am Donnerstag den 11. April 2013 das Yellofier App für iOS vorgestellt. Das knapp 30 MB große Programm der Band ist eine Recording-App und zugleich eine Mischung aus Drumcomputer, Sequenzer sowie Sampler. Ihr könnt quasi Umgebungsgeräusche sampeln und typischen Yellosounds umwandeln, zum App-Lunch startet Yello außerdem unter yellofier.com noch einen Track Contest…

Yellofier

Ab 20 Uhr steigt die iPhone-Session im 4010, außerdem wird auch die Berliner Softwareschmiede Native Instruments vor Ort sein und dem Volk Traktor DJ für das iPad vorstellen. Nach der Präsentation können Gäste die Software wohl selbst an iPhone oder iPads live testen.

Quelle: Telekom

Der aus Mexico City stammende Ulises Pascual gilt als Veteran der mexikanischen Technoszene, auch mit seinem Tech-House Projekt 2UP feierte er schon Erfolge. Zusammen mit Amadovsky hat er die EP…
Mit 44.000 Besuchern feierte Ruhr-in-Love im letzten Jahr die ihr zehnjähriges Jubiläum und nach diesem Besucherrekord wächst das elektronische Familienfest weiter. Am 29. Juni 2013 werden 38 Floors bei der Ruhr-in-Love…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen