TNR-i – Tenori-on erobert iOS

Vor 10 Jahren, also 2001, stellte Toshio Iwai für den Bandai Wonderswan das Musikinstrument Tenori-on vor, nach einem Abstecher in die Hardware Welt von Yamaha schließt sich nun der Kreis mit TNR-i für iOS. Die iOS-Version bietet euch alle Sounds der Hardware, jedoch nicht wie beim Tenori-on mit einer Klaviatur Bedienung, sondern mit einem 16×16 Raster.

Dabei präsentiert euch die vertikale Leiste die Stimmhöhe und die horizontale die Zeit. Bis zu vier iPhones oder iPads können an einer Session teilnehmen, wobei auch die Original-Hardware mitspielen darf ab Firmware 2.1. Erhältlich ist das Yamaha TNR-i zur Zeit für 15,99 € direkt im App-Store.

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen