SonneMondSterne 2013 – Weitere Zusagen

Nach der ersten Lineup-Veröffentlichung für das SonneMondSterne 2013 mit Acts, wie Seeed, Boys Noize und The Bloody Beetroots, legt das SonneMondSterne Festival nun mit weiteren Künstlerbestätigungen nach. Knapp 50 neue Acts gibt es für das Wochenende vom 09. bis 11. August, darunter einige Drum‘n´Bass-Perlen aus England und viele weitere Größen der elektronischen Musikszene. Mit NERO kommt ein Trio aus London zum SonneMondSterne, das mit Sängerin Alana Watson nicht nur ordentliche Live-Qualitäten aufweisen kann, sondern auch mit einer Headliner-gerechten Hitdichte aufwartet. Singles, wie Guilt, Won´t you oder Promises landeten allesamt im oberen Bereich der englischen und internationalen Dance-Charts. Promises remixten sie sogar zusammen mit US-Star Skrillex, wofür sie auch prompt bei den Grammys nominiert wurden. Für den Sommer wird ein neues NERO-Album heiß erwartet, das dann wohl auch auf dem SMS begutachtet werden kann.

SMS

Ähnlich umtriebig bewegen sich CHASE & STATUS durch die elektronische Musikwelt. Die beiden Londoner können als Aushängeschild in Sachen Drum‘n´Bass und Dubstep bezeichnet werden, was eigentlich nicht verwundert, ist doch die Stadt mit dem Big Ben der Entstehungsort dieses Genres. Neben drei Nummer-Eins-Hits in den UK Dance Charts, kann das Duo außerdem ein erfolgreiches Label namens MTA Records aufweisen unter dem auch und vor allem NERO firmiert.

In der Welt des Drum‘n´Bass ist auch NETSKY beheimatet. Dieser unverschämt junge aber nicht minder talentierte Mann kommt zwar nicht aus London, beweist aber, dass man auch in Belgien Drum‘n´Bass nicht nur kann, sondern auch besonders mag. Gerade erst hat er zwei Auszeichnungen bei den Flemish Music Industry Awards abgesahnt. Hierzulande kennt man NETSKY vor allem wegen seines Hits Come Alive, der zeitweise auch bei einem privaten deutschen TV-Sender hoch und runter gespielt wurde. Auf dem SonneMondSterne wird NETSKY Live performen, was bei seiner Gefolgschaft als besonderes Highlight gefeiert wird.

Ob Live oder als DJ-Set, ist bei diesen Herrschaften eigentlich egal. MODERAT sind immer ein musikalisches Erlebnis und auch wegen ihrer Soloprojekte ein Qualitätsgarant. Bestehend aus Apparat und Modeselektor arbeitet die Formation nun schon seit 12 Jahren immer wieder zusammen, was eine betrachtliche Zeit ist, beschreiben sie ihr Zusammenwirken doch alles andere als Einfach. Es sei ein ständiges Experimentieren und Ausloten von Gemeinsamkeiten und Unterschieden, was aber dennoch immer zu neuem und aufregendem Stoff führt. Eine Freude fürs SonneMondSterne, ist die Ankündigung ihres zweiten Albums, das passenderweise nur eine Woche vor dem Festival, am 2. August, veröffentlicht wird.

Das ist selbstverständlich nur ein kleiner Auszug der neu bestätigten Acts. Neben weiteren Zusagen u.a. von MODESTEP, KNIFE PARTY, Joris Voorn, Seth Troxler und Moonbootica, stehen außerdem wieder einige Showcases auf dem Programm. Mit dabei sind unter anderem KaterMukke, Stil vor Talent, Cocoon und Freude am Tanzen.

LINEUP SMS.X7

  • SEEED
  • CHASE & STATUS
  • NERO
  • KNIFE PARTY
  • BOYS NOIZE LIVE!
  • BLOODY BEETROOTS LIVE!
  • MIA.
  • Fritz Kalkbrenner LIVE!
  • SVEN VÄTH
  • LEXY & K PAUL
  • NETSKY LIVE!
  • MODERAT
  • MODESTEP
  • Moonbootica LIVE!
  • Marek Hemmann LIVE!
  • Joris Voorn
  • Seth Troxler
  • Miss Kittin LIVE!
  • Oliver Koletzki
  • Nicone` & Sascha Braemer
  • Pan-Pot
  • AKA AKA feat. Thalstroem
  • Wankelmut
  • DJ Rush
  • Edu Imbernon
  • Gregor Tresher
  • Ilario Allicante
  • Mathias Kaden
  • Dirty Doering
  • Marcus Meinhardt
  • Karotte
  • Proxy
  • Dominik Eulberg
  • Oliver Huntemann
  • Daniel Stefanik
  • Martinez
  • Felix Kröcher
  • Disco Boys
  • HVOB LIVE!
  • Matt John LIVE!
  • Kellerkind
  • Peter Schumann
  • Jan Blomquist
  • Nu Live!
  • Daniel Dreier
  • Dana Ruh
  • Julien Bracht LIVE!
  • W!ld
  • Christian Burkhardt LIVE!
  • Sven Dohse
  • Ostblockschlampen
  • Breakfastklub
  • Marcapasos LIVE!
  • Juli Holz
  • Bassraketen
  • Stereofunk
  • Golden Toys
  • Lexer & TomB.
  • iPunk
  • DeeAss
  • Compact Grey
  • PingPong
SHOWCASES
  • KaterMukke / Stil vor Talent / Cocoon / Breaks `n Drums / Global Stage / Dusted Decks / Freude am Tanzen / Muna

Quelle: Visionauten

Aufgrund der großen Nachfrage nach elektronischen Top-Acts findet die legendäre BIG BANG am Ostersonntag erstmalig in gleich 3 verschiedenen Locations und Städten statt. Feiert im Universal D.O.G. in Lahr, im…
Das aus Neapel stammende Musiker Trio M.F.S Observatory, zusammengesetzt aus Matthias Turchetti, Francesco Cozzolino und Salvatore Bifulco, hatte schon ein paar heisse Releases auf Mahaba Records, Icon Music oder auch…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen