Hush von Catz ’n Dogz

Der in Bremen gebohrene DJ und Musikproduzent Thomas Schumacher feierte schon in den 90ern Erfolge mit Hits wie „When I Rock“ oder „Ficken No. 3“, auch unter seinem Alter Ego Elektrochemie LK produzierte er elektronische Evergreens. Der Song Hush ist eine energiegeladene Neuinterpretation des “Über-Tracks” Schall der die globale Szene mit einer markant, pumpenden Bassline und einem unglaublich eingängigen Vocal Sample von den Füßen riss. Der Track nahm maßgeblich Einfluss auf spätere Generationen elektronischer Produktionen, so dass bis heute die Schallwellen dieses Dauerbrenners in der Szene zu vernehmen sind. Greg & Voitek von Catz ’N Dogz waren schon immer von diesem Klassiker der Electronic Dance Music (EDM) inspiriert, so dass der Gedanke eines offiziellen und respektgebenden Remixes schon lange in den Köpfen der beiden heranwuchs. Durch einen wunderbaren Wink des Schicksals nahm der Gedanke dann in diesem Jahr greifbare Formen an und Catz ‘N Dogz setzten den Remix tatsächlich um…

Hush - Catz 'n Dogz

Catz ‘N Dogz präsentieren nun mit ihrem Remix eine hochexplosive Interpretation, die es schafft die Seele des Originals und mit dem Sound der beiden Polen in perfekter Weise zu kombinieren. Die saftige und bouncende Basslinie drückt einen unverkennbaren Groove in den Gehörgang, während geschickt platzierte Aufbauten und Synthy-Abfahrten Körper und Geist auf einem nicht enden wollenden Serotonin Ausstoß begleiten. Flirrende Filterfahrten geben sich kraftvoll die Hand und klatschen lauthals mit drückenden Frequenzmodulationen ab. Ein perfektes Arrangement inklusive Monster Break rundet den Remix ab.

Hush (Catz ’n Dogz 2013 Remix) – Thomas Schumacher
Label: Pets Recordings | PETS038
Release: 12.11.2013
Track:

  • A1: Hush (Catz ’n Dogz 2013 Remix) – Thomas Schumacher

Quelle: Satzbrand Kommunikation

Drugs & Music EP - Nihil Young
Der Frequenza Label-Boss Nihil Young meldet sich mit seiner neuen EP Drugs & Music zurück. Auf der EP finden sich mit "The King of Rock", "Drugs & Music" und "The…
Mit ScratchPad HD veröffentlicht Cakewalk sein erstes iOS App und verwandelt so euer iPad in eine Loop-Station. Mit dem App könnt ihr neun Loops simultan wiedergegeben und auch Effekten modulieren,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen