SEMF 2012 – Stuttgart Electronic Music Festival in der Sneak Preview

Was anfangs etwas ungewöhnlich war ist nun schon Tradition, das Stuttgart Electronic Music Festival hat 2011 das Freiluft-Format zur Winterreife gebracht. Indoor Open-Air nennt sich das ungewöhnliche Konzept, das am 15. Dezember 2012 erneut Einzug in die Stuttgarter Messe erhält. 2000 Quadratmeter Rasenfläche, sommerliche Beleuchtung und Bardeko verwandeln das Stuttgarter Messegelände wieder in eine “Open-Air” die gar keine ist. Über dem Line Up des SEMF 2012 liegt bislang noch der Mantel des Schweigens, allerdings darf man wohl wie schon 2011 ein hochklassiges Programm mit den Top Acts der elektronischen Musikszene erwarten.

Mit cosmopop konnte sich das SEMF-Team nämlich nicht nur einen Spezialisten für außergewöhnliche Produktionskonzepte ins Boot holen sondern gleichzeitig auch einen der Global Player im Bereich elektronische Musik. Auf den europaweit bekannten Events Time Warp und Love Family Park beeindruckt die Mannheimer Agentur seit Mitte der Neunziger Jahre mit einer großen Dichte namhafter Headliner. Büro Südwind und cosmopop – einen ersten Vorgeschmack auf diese vielversprechende Kooperation gibt bereits die Veranstaltungsreihe Circus 030, die am 01.06.2012 ihre Premiere in den Stuttgarter Wagenhallen feiert. Dort bringen Acts wie Bodi Bill, Pilocka Krach, Phillip Bader und viele weitere den Flair der Berliner Hideout Locations um Bar25, Kater Holzig und Co. ins „Ländle“. Wir bleiben am Ball für euch…