Ronski Speed – Positive Ways

Vier Jahre nach der vierten Augabe der Compilation-Reihe „Positive Ways“ bringt uns Ronny Schneider, vielen besser als Ronski Speed, den fünften Teil. Als Bonus findet ihr auf dem Silberling außerdem „The Deep Divine“ von Ronski Speed im Remix von Gareth Emery. Außerdem haben es auf die CD geschafft Cressida, Mirco De Govia, RST & Patrick Devere, Lifeserzh und noch eine Hand voll mehr… Check it Out.

hafentunnel


01 Ronski Speed – Cubik 84 (Intro Mix)
02 Refracture vs. Yenn – Glows (Original Mix)
03 Marc Marberg with Kyau & Albert – Grrreat (Original Mix)
04 Lifeserzh – Balsis (Ronski Speed’s Positive Ways Mix)
05 Ronski Speed ft Sir Adrian – Clear Your Mind (Extended Version)
06 Cressida – Never Mind (Victor Dinaire & Bissen Remix)
07 Ronski Speed ft Ana – The Deep Devine (Gareth Emery Remix + Acapella)
08 Stoneface & Terminal – St Francis Foley (Club Mix)
09 Ronski Speed pres Sun Decade ft Emma Hewitt – Lasting Light
10 Ronski Speed – Something Happened On The Way To Heaven (7 Skies Remix)
11 Kyau & Albert – Be There 4 U (Rafael Frost Remix)
12 RST & Patrick Devere – Chrystal Rain (Ronski Speed’s Positive Ways Mix)
13 Ronski Speed – Aural Slave (Thomas Datt Remix)
14 Ronski Speed – Evapor8 (Odonbat Remix)
15 Mirco De Govia – Catching Light (Ronski Speed’s Positive Ways Rework)

Für die Berliner Software-Schmiede Native Instruments, welche die DJ-Software Traktor entwickelt, hat Star-DJ Richie Hawtin einen ersten Firmeneigenen Hardware Controller im Test. Der Technik-Fetischist lege damit zum ersten mal im…
Die Wurzeln von Alexander Wilke-Steinhof liegen in der Noise- und Punk-Szene der späten 1970er Jahre, jedoch ist seine Vielfältigkeit viel viel größer. Bekannt wurde er als Alec Empire, als Frontmann…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen