Pioneer DJ verkauft an KRR

Der japanische Elektrokonzern Pioneer hatte bisher ein sehr gutes Ansehen unter DJs und so wundert es doch das der Konzern seine gutgehendes DJ-Equipment verkaufen will. Die Gerüchte um einen Verkauf der DJ-Sparte wurden nun bestätigt, über eine halbe Milliarde US-Dollar hat die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. sich den Deal kosten lassen. Nur knapp 15 Prozent der DJ-Sparte bleiben in den Händen von Pioneer. Bleibt zu hoffen das der neue Haupteigentümer KRR die Innovationen der Traditionsmarke weiter vorantreibt…

Pioneer DJ-Equipment

We Are One 0.5.1
Das junge Label My Favourite Freaks geht am 6. Oktober 2014 mit der ersten Compilation an den Start. Die Künstler AGENT!, Danny Serrano, M.in, Hermanez und Macromism werden auf dem…
Night Deconstructions Part 1 - Aerotronic
Die beiden in Belgien lebenden Musiker Laurens Van Steenbergen & Jordi Moonen sind zusammen Aerotronic, ihren einzigartigen Sound wird immer wieder neu perfektioniert. Mit der EP Night Deconstructions Part 1…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen