Der technoide „Tanz in den Mai“ findet traditionell am 30. April 2019 in den Dortmunder Westfalenhalle statt, unter dem Motto „when music matters“ werden auf der Mayday 2019 über 15.000 Raver erwartet. Satte 14 Stunden lang feiert die Crowd bei der „Mutter aller Raves“ zu den angesagtesten Sounds elektronischer Musik. Mit dabei sind auf drei Floors Acts wie Tiёsto, Aka Aka, BMG, Boys Noize, Chris Liebing, Dr. Peacock, Felix Kröcher, Pan Pot, Neelix, Tha Playah und vielen mehr. Damit ihr eure Lieblingsacts nicht verpasst haben wir den Timetable aller Floors für euch ausgegraben.

Mayday „when music matters“

ocation: Westfalenhallen // Dortmund
Datum: 30.04.2019
Tickets: mayday.de
Arena:

  • 19.00 – 20.00 >> Denise Schneider
  • 20.00 – 21.00 >> SKIY
  • 21.00 – 22.30 >> YOUNOTUS
  • 22.30 – 00.00 >> AKA AKA
  • 00.00 – 01.30 >> Lost Frequencies
  • 01.30 – 03.00 >> Tiёsto
  • 03.00 – 03.20 >> Friends of MAYDAY -live-
  • 03.20 – 04.30 >> Markus Schulz
  • 04.30 – 06.00 >> Boys Noize
  • 06.00 – 07.30 >> Neelix
  • 07.30 – 09.00 >> Talla vs. Taucher

Factory:

  • 20.00 – 21.00 >> Sounic
  • 21.00 – 22.00 >> Wildfyre
  • 22.00 – 23.00 >> GSB
  • 23.00 – 00.00 >> Audiotricz
  • 00.00 – 01.00 >> Coone
  • 01.00 – 02.00 >> Frequencerz
  • 02.00 – 03.00 >> BMG -live-
  • 03.00 – 03.30 >> Tensor & Re-Direction -live-
  • 03.30 – 04.30 >> Tha Playah
  • 04.30 – 05.30 >> Sefa
  • 05.30 – 06.30 >> Dr. Peacock
  • 06.30 – 07.00 >> Deadly Guns -live-
  • 07.00 – 08.00 >> F.Noize
  • All Night long: MC H & Tha Watcher

Empire:

  • 20.00 – 21.30 >> Thomas Hoffknecht
  • 21.30 – 23.00 >> Chris Hirose b2b HOURS
  • 23.00 – 00.30 >> Felix Kröcher
  • 00.30 – 01.30 >> DIMA aka VITALIC -live-
  • 01.30 – 03.00 >> Sam Paganini
  • 03.00 – 04.30 >> Len Faki
  • 04.30 – 06.00 >> Pan-Pot
  • 06.00 – 08.00 >> Chris Liebing

Quelle: I-Motion

Der größte Club der Welt mit der größten Vielfalt an Club Music – so könnte man die Subline für das LineUp der neuen, großen Outdoor Mainstage mit Platz für 15.000…
Visions (Remixes) - Stereo.type
Das Berliner Duo Stereo.type ist bekannt für ihre energiegeladenen Sets, auch ihre Produktionen verfügen über die typische unbestimmbare Einzigartigkeit und universelle Anziehungskraft. Mit den Visions (Remixes) erwarten euch frische Neuinterpretationen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen