Hip Not Hipster von Figueroa & Obando auf Unike Muzik

Der in London beheimatete David Figueroa und der in Colombia lebende Carlos Obando haben uns schon des öfteren mit guter Musik versorgt, nun sind Figueroa & Obando zurück mit ihrer EP Hip Not Hipster. Der Opener “Hubbles Is Back” ist Anfangs zurückhaltend bis das ein dumpf rollender Bass euch mitreißt, weiter geht es mit einen gelungenen Neuinterpretation des Tracks von Miguel Lobo & Larry Peters. Mit “Mango Moose” erwartet uns auch schon ein weiterer Tech-House Knüller für sommliche Tanzflächen, einen fetzigen Dub Remix liefert hierfür der russische House-Gangster Tripmastaz ab. Klar stukturiert folgt nun der Titeltrack und zum Abschluss erwartet uns noch “Timelapse”, der ebenfalls wie “Hip Not Hipster” passend für die Peaktime ausgelegt ist. Erscheinen wird die Scheibe am 3. Juni 2013 auf dem amerikanischen Label Unike Muzik

Hip Not Hipster - Figueroa & Obando

Hip Not Hipster – Figueroa & Obando
Label: Unike Muzik | UM007
Release: 03.06.2013
Tracks:

  1. Hubbles Is Back (Original Mix) – Figueroa & Obando
  2. Hubbles Is Back (Miguel Lobo & Larry Peters Remix) – Figueroa & Obando
  3. Mango Moose (Original Mix) – Figueroa & Obando
  4. Mango Moose (Tripmastaz Plant 74 Dub) – Figueroa & Obando
  5. Hip Not Hipster (Original Mix) – Figueroa & Obando
  6. Timelapse (Original Mix) – Figueroa & Obando