Harry Axt & Holgi Star – kiddaz.fm Mix Series

Wenn Holger Nielson aka Holgi Star und Daniel Steinberg aka Harry Axt den „Roadtrip II“ ausrufen dann ist es wider soweit und eine neue kiddaz.fm Mix Series erblickt das Licht der Welt. Auf zwei Silberlingen findet ihr die zwei Sets mit Tracks von Chris Liebing, Len Faki, Toni Rios, Zombie Disco Squad, Emerson & Dubnitzky, Marc Miroir, Maetrik und vielen mehr… Also Lautstärke rauf, reinziehen und glücklich sein…

harryaxt_holgistar

CD1 (mixed by Harry Axt)
01. Zombie Disco Squad – Heavy Breathing
02. Prompt – Evolve
03. Anton Piete – Players
04. Deadset – Tick Tock (Jesse Rose Remix)
05. Emerson & Dubnitzky – Gentle One (Nick Curly Remix)
06. Norman – Die Unsichtbare Zweitfrisur (Harry Axt Purple Flower Remix)
07. Oliver $ – Yeah No
08. Daniel Steinberg – Pay For Me (Lauhaus Remix)
09. Gimikk aka Daniel Sanchez & E-Contact – Poppop
10. Eyerer & Namito – Feuersee (Original)
11. Samuel 1 Sessions – Can You Relate (Steve Rachmad Remix)
12. Anton Pieete – Love Machine
13. Maetrik – Socom
14. Harry Axt – Tanker
15. Marc Miroir – Kraft (Gregor Tresher Remix)
16. Fokko Versloot & Koen Lebens – Circus
17. Harry Axt – Golden Twenties
18. Harry Axt – Frachter
19. Butch – Amelie (Format:B Remix)
20. Marmion – Schöneberg

CD2 (mixed by Holgi Star)
01. Harry Axt – Calipso
02. Dave Shokh – Glow
03. Audiofly – 1999
04. Nils Ohrmann – Trippin‘
05. Toni Rios – Old Man’s Chord
06. Kaiserdisco – Que Ritmo
07. Ascion – Be Doing 2009
08. A.Mochi – Battery
09. Holgi Star – Defender (Kaiserdisco Remix)
10. 2000 And One – Spanish Fly
11. Butch – Dark Fader
12. Toby Dreher – Western von Gestern (Spektre Remix)
13. Emerson & Dubnitzky – BBC 2 (Chris Liebin Remix)
14. Chris Liebing – Turbular Chord
15. Len Faki – Death By House

Mit NNN Mono ist ein kleiner aber feiner Synthesizer für euer iPhone oder iPod Touch erschienen, auch der Preis ist fair und liegt zur Zeit bei 0,79 €. Das App…
Nach dem Akai APC40 und dem Novation Launchpad stellt nun der texanische Hersteller Livid Instruments ebenfalls einen MIDI-Controller mit dem Namen "Block" vor, er verfügt ebenfalls über beleuchtete Tasten, Knöpfe,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen