Electric City 2010 – Zehn Jahre elektronisches Koblenz

In zehn Clubs, so vielen wie noch nie, werden am 05. November 2010 die verschiedenen Stilrichtungen elektronischer Musik zur Electric City 2010 in Koblenz präsentiert. 40 DJs, darunter Stars der Szene wie Felix Kröcher, Oliver Koletzki oder die Chartstürmer Laserkraft 3D werden dabei sein. Rückblick: Im November 2001 ermöglichte „electric city“ erstmals mit nur einem Ticket in vier Koblenzer Clubs zu feiern. Rund 3.000 Nachtschwärmer kamen. Koblenz wurde zur pulsierenden Party-Metropole und eine neue Art Party zu machen war geboren.

Eine Dekade später hat sich vieles verändert. Die Zahl der Clubs hat sich mehr als verdoppelt, die Besucherzahl stieg rasant. Inzwischen feiern mehr als 5.000 Menschen in der Rhein-Mosel-Stadt. Viele sind aus der Region, eine erhebliche Anzahl kommt aus dem Frankfurter und Kölner Raum angereist. „electric city“ ist längst zum Aushängeschild der Koblenzer Club- und Partylandschaft geworden. „Ob House, Techno, Hardcore oder Minimal – bei Electric City gibt es fast alle Stile der elektronischen Musik zu hören. Und das in zehn verschiedenen Clubs – mehr Auswahl geht nicht, da kann selbst die ein oder andere Großstadt nicht mithalten“, erzählt Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion. Neu dabei sind das „Nachtwerk“ und der „Gray Club“. Außerdem wird im „Palais“, „Agostea“, „Circus Maximus“, „S38“, „Zenit“, „Dance Palace“, „Druckluftkammer“ und im „Vogue Club“ (AfterHour) getanzt. Koblenz rückt dabei dicht zusammen: Acht von zehn Läden sind im Herzen der City und damit zu Fuß zu erreichen. Zum „Nachtwerk“ und zum „Dance Palace“ fährt ein kostenloser Shuttle-Bus.

Wenn Electric City Jubiläum feiert, lassen sich ganz besondere DJs als Gratulanten hinter den Decks blicken. Einer von ihnen fühlt sich in Koblenz besonders wohl: Felix Kröcher. „Ich hätte früher nie gedacht, dass diese Stadt so voller Leben ist. Koblenz rockt definitiv“, freut er sich. Oliver Koletzki feat. Fran, Jean Claude Ades, Laserkraft 3D, Phil Fuldner, Sven Wittekind, Arkus P., Kollektiv Turmstrasse, BMG aka Brachiale Musikgestalter oder Tom Wax sind weitere Namen aus dem vielfältigen LineUp.

Timetable:

Druckluftkammer / Hardcore Revolution
21.00 Giant
22.30 DJ Ron
23.30 E-Phex (DJ-Set)
01.00 The Audio Criminalz
02.00 Baby Raw
03.00 Braincrushers
04.30 DJ Gigi

Nachtwerk / Abstract meets Techno
21.00 Andy White
00.00 Sven Wittekind
04.00 Felix Kröcher

Palais / bigFM Tronic love
21.00 Manuel Oettl
23.30 DJ TOM
02.00 Jean Claude Ades
04.00 Falko Richtberg

Agostea / Pure House
21.00 Tom Baxter
00.00 Falko Niestolik
02.00 Phil Fuldner
04.00 Tom Wax

S38 / Stil vor Talent
21.00 Eazy
00.00 Niko Schwind
02.30 Oliver Koletzki feat. Fran (Live)
03.30 Channel X

Zenit / Ich will noch nicht gehn
21.00 Gregor Maria & Jonathan Kaspar
00.00 Michael Heuser
02.00 Laserkraft 3D (Live)
03.30 Tube & Berger

Gray Club / Kollektives House
21.00 Babor
00.00 Heiko Gemein
02.00 Kollektiv Turmstrasse (DJ-Set)
04.00 André Hommen

Dance Place / Hardtechno by Abstract & Friends
21.00 Nadine Coalyard
00.00 Sutura
01.30 Arkus P. (Live)
02.30 BMG aka Brachiale Musikgestalter (Live)
03.30 Razor
04.30 Jason Little

Circus Maximus / Diynamic Showcase
21.00 Notton
00.00 H.O.S.H.
02.30 Stimming (Live)
03.30 Solomun

Vogue Club / Afterhour (ab 05.30 Uhr)
05.30 Kollektiv Turmstrasse (DJ-Set)
07.00 Simon Phinixx
09.00 Fräggel

KombiTickets (gültig für alle Clubs) gibt es für 17,- Euro an den Abendkassen der Clubs. EinzelTickets kosten dort 11,- Euro.

Der schon legendäre Irrsinn geht weiter: die original Bar25 Nacht aus Berlin besucht am Samstag 16. Oktober 2010 wieder die Wagenhalle in Stuttgart. Jedes Mal an der Grenze zur Extase,…
1978 öffnete im Frankfurter Airport die Großraum-Discothek Dorian Gray ihre Pforten - mit dem Studio 54 (New York) und Ku (Ibiza) stand die Location lange im Ruf, einer der besten…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen