Bring You Out EP von Vom Feisten

Mit der EP Bring You Out meldet sich der Berliner Musikproduzent Vom Feisten auf Bar 25 Music zurück. Neben dem groovenden Original erwarten euch vier exklusive Remixe. Den Anfang macht René Bourgeois, der mit seinen Produktionen in den DJ Charts von Szenegrößen wie Monika Kruse, Pan Pot, AkaAka, Lexy oder Hanne & Lore landet. Es folgt die Version von David Keno, bekannt durch sein eigenes Label Keno Records und seine Releases auf Trapez oder Stil vor Talent. Daniel Jaeger und ALXJ führen uns anschließend mit feinsten Deep House Elementen und klassischen House-Reverbs mit hochgestreckten Händen auf den Dancefloor. Bei dieser Auswahl bleibt Dir keine andere Möglichkeit, als zu Tanzen – let’s rave!

Bring You Out by Vom Feisten

Label: Bar 25 Music | BAR25-082
Release: 19.10.2018
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  1. Bring You Out (Original Mix) – Vom Feisten
  2. Bring You Out (René Bourgeois Remix) – Vom Feisten
  3. Bring You Out (David Keno Remix) – Vom Feisten
  4. Bring You Out (Daniel Jaeger Remix) – Vom Feisten
  5. Bring You Out (ALXJ Remix) – Vom Feisten

Quelle: Bar 25 // Melino

Grace EP - Alessio Pagliaroli
Der italienische DJ und Musikproduzent Alessio Pagliaroli meldet sich mit seiner neuen EP Grace auf dem Berliner Label Get Physical Music zurück. An Bord findet sich neben dem packend hypnotisierenden…
In den vergangenen Jahren hat sich der niederländische DJ und Musikproduzent Lodewijk Fluttert mit seinen zahlreichen für Aufsehen erregenden Produktionen mit seinem Künstlernamen Bakermat einen beneidenswerten Ruf erarbeitet. Mit seinem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen