Gobsmacked 101 – 115 Mixed by Patrick DSP

Seit nunmehr sechs Jahren wirft das in Berlin ansässige, dunkle und intensive Techno-Label, Gobsmacked Records, dreckige und die Tanzfläche erschütternde Tracks in die Berliner Technoszene. Das muss gefeiert werden, und zwar mit einem von Patrick DSP kraftvoll gemixten Best-Of-Release. Daneben lassen sich zahlreiche weitere Gobsmacked Tracks und Remixe von diversen Künstlern finden. Diese ganz besondere Kompilation ist auch als limitierte Edition auf USB-Sticks bei Gobsmacked Records erhältlich. Patrick DSP (DJAX Upbeats, Kne’Deep, Nachtstrom) nimmt die Zügel in die Hand, um Gobsmacked Records 7. Jahr an Underground Releases zu feiern. Dafür hat er einen Pick & Mix der berühmtesten und raffiniertesten Gobsmacked Releases der Nummern 101 bis 115 zusammengestellt. Die besten Tracks der in 2013 zahlreich erschienenen Veröffentlichungen für ein Showcase zusammenzustellen, ist sicherlich kein leichtes Unterfangen, aber der einflussreiche kanadische, in Berlin lebende Künstler hat diese Aufgabe mit Bravour bewältigt. Auf der Veröffentlichung lassen sich sowohl Werke von einigen momentan am heftigsten gefeierten Techno-Künstlern als auch zahlreiche Underground-Tracks von aufstrebenden Musikern finden. Deswegen ist Patrick DSPs Mix nicht nur kraftvoll und antreibend, sondern auch inspirierend und weitblickend. Unter Verwendung der facettenreichen Palette des Arsenals im Gobsmacked Katalog hat Patrick DSP die stärksten 17 Tracks und Remixe ausgewählt, was einen Eindruck davon gewinnen lässt, wie sich 2013 für das Label und dessen Künstler entwickelt hat.

Gobsmacked 101 - 115 Mixed by Patrick DSP

Gobsmacked 101 – 115 Mixed by Patrick DSP
Label: Gobsmacked Records | GOB123
Release: 30.09.2014
Medium: Download und limitierte USB-Edition

Quelle: Gobsmacked Records

Diagonal EP - Acumen
Der aus den französischen Montpellier stammende DJ und Musikproduzent Antoine Garcin ist vielen unter seinem Pseudonym Acumen ein Begriff. Mit der EP Diagonal erwartet uns nun sein neustes Meisterwerk, auf…
Serato DJ 1.7
Mit dem Serato DJ 1.7 erwartet uns, wie angekündigt, das neue kostenpflichtige Feature Flip und auch kommende Hardware wie der Pioneer DDJ-SX2, DDJ WeGO3, Akai Pro AFX, Numark NV und…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen