Mit dem Arturia KeyStep Pro erwartet euch ein frischer MIDI-Controller mit polyphonem Sequenzer an Bord. Der KeyStep Pro ist mit 37 Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch ausgestattet, ein OLED-Display und LEDs geben ich ein optisches Feedback.

Quelle: Arturia

Auf dem MIDI-Controller lassen sich 16 Noten je Step spielen und mit dem Drum-Sequenzer sind 24 Parts und Polyrhythmik möglich. Mit sieben Modi & 5 Oktavbereichen überzeugt auch der Arpeggiator. Für 399 Euro ist der Arturia KeyStep Pro ab Frühling 2020 im Fachhandel erhältlich.

Quelle: Arturia

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen