Alcatraz von André Galluzzi

Seit den frühen 90ern ist André Galluzzi schon in der Techno-Welt zuhause, legte unter anderem in Clubs wie dem „Dorian Gray“ oder „Tresor“ auf und bringt jetzt, nach einigen Kollaborationen, mit „Alcatraz“ sein erstes eigenes Album raus. Okkulte Klänge und psychedelische Sounds dienten als Inspiration und herausgekommen sind sieben authentische Tracks – mal laut und voller Bass („Bombetta“) und mal mystisch und ruhig („Ferry You“). Galuzzi springt gern in andere Genres, bleibt dem Techno trotzdem treu und macht das Album so zum perfekten Soundtrack für eine gelungene Club-Nacht…

Alcatraz von André Galluzzi

Alcatraz – André Galluzzi
Label: aras
Release: 15.01.2015
Tracks:

  1. Cats Attending – André Galluzzi
  2. Hands Has Been On It – André Galluzzi
  3. Mathilda – André Galluzzi
  4. Alcatraz – André Galluzzi
  5. Bombetta – André Galluzzi
  6. Peeka Boo – André Galluzzi
  7. Ferry You – André Galluzzi

Quelle: Lars Kämmerer // Satzbrand Kommunikation

Secret Lover EP von Felix Cage
Der in Paris geborene, in Moskau aufgewachsene und nun in Brüssel lebende DJ und Musikproduzent Felix Cage präsentiert uns mit Secret Lover sein neustes Meisterwerk. Abgerundet wird die EP durch…
Polizeiaktion
In der Nacht von Freitag dem 16. Januar 2015 auf Samstag den 17. Januar 2015 fand gegen 2:00h morgens im Tanzhaus West und Dora Brilliant eine „präventive Polizeiaktion zur Gefahrenabwehr“…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen