World Stop Turning EP von Deadly Vanity

Das musikalische Duo Joel Waznicky und James MacGregor machen zusammen als Deadly Vanity die Clubnächte unsicher, nun erwartet uns mit der EP World Stop Turning ihr neustes Meisterwerk. Die beiden aus Toronto stammenden Künstler liefern euch neben dem Titelsong, der zusammen mit Mercy entstanden ist, gleich noch zwei gelungene Remixe von Jamie Kidd sowie White Lions. Abgerundet wird das Release durch den Track „Tanken All Die Liebe“ der mit Andrew Garnett entstand sowie der Song „Ain’t A House Party“. Am 9. Dezember 2013 wird die EP auf dem kanadischen Label Bohemian Yacht Club Music erscheinen…

World Stop Turning EP - Deadly Vanity

World Stop Turning EP – Deadly Vanity
Label: Bohemian Yacht Club Music | BYC004
Release: 09.12.2013
Tracks:

  1. World Stop Turning feat. Mercy – Deadly Vanity
  2. World Stop Turning feat. Mercy (Jamie Kidd Remix) – Deadly Vanity
  3. World Stop Turning feat. Mercy (White Lions Remix) – Deadly Vanity
  4. Ain’t A House Party – Deadly Vanity
  5. Tanken All Die Liebe feat. Andrew Garnett – Deadly Vanity

Urbanears HUMLAN
Die schwedischen Soundexperten von Urbanears präsentieren heute mit dem HUMLAN ein neues Kopfhörer-Konzept. Beim Urbanears HUMLAN handelt es sich um einen Kopfhörer welcher in der Waschmaschine waschbar ist und setzt…
More Soul EP - Nico Stojan & Pele
Der Berliner DJ und Musikproduzent Nico Stojan hat zusammen mit dem Münchner Patrick Gallenmüller aka Pele die EP More Soul komponiert. Das Ergeniss sind drei wundervoll geschmeidige Songs die unter…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen