When I Was Sixteen EP von David Granha

Mit der EP When I Was Sixteen hat der in Cangas del Morrazo lebende Musikproduzent David Granha vier brachiale Primetime Monster kreiert. Mit wilden Percussive-Loops und monströsen Bass bringt „Sons Of Charly“ das Rave-Feeling der 90er Jahre zurück. „Osmosis“ ist eine ähnlich wirkungsvolle Dancefloor-Waffe, welche die Crowd rockt bis zum Morgengrauen. Eine Hommage an den Soundtrack der 90er Computerspiele folgt mit „Vermisst“, bevor mit „I Was Sixteen“ eine Dosis Acid mit manischen Synthesizern und Drums auf euch einregnet. Am 7. August 2020 wird das technoide Schmankerl auf Filth on Acid erscheinen, vorab könnt ihr die EP schon auf Beatport erwerben.

When I Was Sixteen EP by David Granha

Label: Filth on Acid | FOA0081
Release: 24.07.2020 Beatport // 07.08.2020 Worldwide
Kaufen: amazon.de // Beatport // iTunes
Tracks:

  1. Sons Of Charly (Original Mix) – David Granha
  2. Osmosis (Original Mix) – David Granha
  3. Vermisst (Original Mix) – David Granha
  4. I Was Sixteen (Original Mix) – David Granha

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen