Ultra Music Festival 2010

Vom 23.03. bis zum 27.03.2010 findet die Winter Music Conference 2010 statt, ein guter Zeitraum also um eine gewaltiges Event zu Veranstalten und so findet am 26. und am 27. März 2010 das Ultra Music Festival in Miami statt. Tickets gibt es ab 139.95 $ und damit dürfte auch klar sein das beim LineUp nicht gespart wird.

LineUp:

Freitag: 26. März – Day 1
Tiesto, Eric Prydz, Swedish House Mafia, Carl Cox, The Crystal Method, The Disco Biscuits, Dirty South, Rabbit in the Moon, Will.I.Am, Infected Mushroom, Plump DJs, Adam Freeland, Felix Da Housecat, Lotus, Alex Metric, Pretty Lights, Green Velvet, Bassbin Twins vs. Uberzone, Evil Nine, Afrobeta and Kevens.

Samstag: 27. März – Day 2
Deadmau5, Armin Van Buuren, Above & Beyond, Groove Armada, Carl Cox, Faithless Sound System, Ghostland Observatory, Crookers, Steve Aoki, Bloody Beetroots, Major Lazer, Bassnectar, ATB, Glitch Mob, Diplo, LTJ Bukem, A-Trak, Rusko, Skream and Eddie Halliwell. Just confirmed, Erick Morillo.

Loveparade 2010: Essen statt Duisburg? Schon Bochum musste für 2009 absagen. Die Loveparade 2010 in Duisburg steht womöglich vor dem Aus. Die Polizei äußerte Sicherheitsbedenken, die Stadt räumte Schwierigkeiten bei…
Seit Tagen kursierten schon Gerüchte um einen neuen kompakten Controller aus dem Hause Akai, nun ist es sicher das der Akai APC40 einen kleinen Bruder bekommt. Der Akai APC20 wurde ebenfalls…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen