This is the End

Am 24. Januar wird Londons Kultclub The End für immer die Tore schliessen. Zur Abschiedsparty spielen auf Layo & Bushwacka!, Mr C und Erol Alkan. Schon am 22. Januar verabschiedet sich Norman Cook aka Fatboy Slim von den Turntables des Clubs. Fans von Norman haben dennoch etwas zu feiern, denn Anfang März kommt das langersehnte Album unter dem Projektnamen Brighton Port Authority, welches mit Kollaborationspartnern wie Iggy Pop, David Byrne und Dizzee Rascal entstand.

Eine Kuriosität mehr bereichert die Online-Lebenssimulation "Second Life" mit der weltweit ersten InGame Prostituierten. Möglichst realitätsgetreu übertrug Sie ihr Erscheinungsbild ins Spiel und erfreut seit dem die Männer im Spiel.…
Ende Februar berschert uns Helmut Geier, vielen besser bekannt als DJ Hell, 24 Tracks auf seiner nunmehr 11. Label-Zusammenstellung "International Deejay Gigolos Vol. 11". Mit dabei sind Tracks von Gigolo-Urgestein…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen