The Day She ask for Forgiveness (Remixes) von SDX

Der Suicide Circus Resident DJ BeNi produziert auch gern feinsten Detroit-Techno, unter seinem Pseudonym SDX veröffentlicht der aufstrebende Künstler nun zwei Remixe und einen kraftvollen Bonus-Track. Für die energiegeladenen Neuinterpretationen verantwortlich ist Detroit-Legende Rolando und Max Durante. Abgerundet wird das Release mit dem Track „The Price of Freedom is Death“. Veröffentlicht wurden die drei technoiden Schmankerl auf Suicide Club Records

The Day She ask for Forgiveness (Remixes) by SDX

The Day She ask for Forgiveness (Remixes) by SDX
Label: Suicide Club Records | SCR009
Release: 10.01.2017
Kaufen: deejay.de
Tracks:

  1. A1: The Day She Asks For Forgiveness (Rolando Remix) – SDX
  2. B1: The Price of Freedom is Death (Sdx Bonus) – SDX
  3. B2: The Day She Asks For Forgiveness (Max Durante Remix) – SDX

Da sich die Kriminalität nicht mehr eindämmen lies hat der Staat die sogenannte Purge-Nacht eingeführt. Dies bedeutet eine eine zwölfstündige Generalamnestie bei der jeder nach Lust und Laune Verbrechen begehen…
Liquid Green - Township Rebellion
Das Trio Township Rebellion aus Pforzheim erobert mit emotionalen Harmonien und Dancefloor-Bomben das Nachtleben. Mit Liquid Green erwartet uns ihr neustes elektronisches Gustostückerl. Mit seiner hypnotische Melodie und treibenden Bass…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen