Serato Remote – iPad Fernsteuerung für den Mixer

Das bemerkenswerte übersichtliche & minimalistische Interface in Serato Remote sticht einem sofort ins Auge und überzeugt, die Mixer Fernsteuerung benötigt die neuste Version von Serato DJ beziehungsweise Scratch Live. Damit euere DJ Software mit der neuen Serato Remote App steuern könnt wurden die beiden Apps aktualisiert, doch auch kleine Bugs wurden ausgemerzt. Das neue Scratch Live 2.5 unterstützt nun auch CDJ-2000 Nexus und Serato DJ 1.2.1 kommt mit Support für Numark N4 und Vestax Typhoon. Verbunden wird das iPad mit der DJ Software entweder per WIFI oder USB – hier profitiert ihr durch eine niedrige Latenz…

Serato Remote

Die jeweilig neuste Version der DJ Software könnt ihr wie üblich bei serato.com saugen, das Remote App für das iPad gibt es für 17,99 Euro im Apple App Store zu kaufen.

Quelle: Serato

Die Adventure-Reihe rund um den Schwerenöter Larry Laffer wurde dank erfolgreicher Kickstarter-Kampagne, zurück im weißen Polyester-Anzug wird mit Leisure Suit Larry Reloaded das "Land of the Lounge Lizards" wiederbelebt. Obwohl…
Tief in der bayrsichen Oberpfalz verankert erwartet euch in Regensburg, zur römischen Zeit als Castra Regina bekannt, am 20. Juli 2013 das Zuckerbrot&Peitsche Openair 2013. Auf einer Gesamtfläche von 5000qm…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen