Seaquence

Am ersten Tag erschuf Gott die Bassline…ahh. Ja wie lässt sich Seaquence beschreiben? Am besten wohl als eine webbasierte experimentelle Petrischale, in der ihr musikalische Sequencer Lebensformen reinwerfen könnt und diese sich dann zu Kompositionen entwickeln. Und falls ihr oder auch euer Gott meint das euer musikalisches Ecosystem gut ist, könnt ihr eure Lieblinge sogar mit anderen teilen. Also nix wie los und züchten unter seaquence.org!

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen