//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Native Instruments: Lockdown Grind

Mit der frischen Expansion Lockdown Grind hat Native Instruments eine neue Erweiterung veröffentlicht voller Trap-Rolls, roher Beats und melodischer Synths. Intensiv, schnell, voller Power und kontrovers: UK Drill hat sich in nur wenigen Jahren zu einem eindrucksvollen Phänomen des musikalischen Undergrounds entwickelt – und wird nicht nur in Großbritannien gefeiert.

Mit Lockdown Grind bekommst du all die stilprägenden Sounds des Genres in einer Expansion: die punchy Drums und die schweren Bässe – dazu die typischen Synths voller Melancholie und vieles mehr: für einzigartige Trap-Beats und kühle Soundscapes. Erhältlich ist Expansion für 49 Euro direkt bei native-instruments.com und beinhaltet 42 Maschine- sowie 42 Battery-Kits. Exklusive Monark- und Massive-Presets und Multisample-Instrumente für die Genre-typischen Bässe sind ebenfalls mit an Bord.

Quelle: Native Instruments

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen