Der französische DJ & Musikproduzent Julian Jeweil hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem der angesehensten Künstler für elektronische Musik hochgearbeitet, mit der Schema EP erwartet uns nun sein neustes energiegeladenes Release auf Drumcode. Der Titeltrack „Schema“ ist ein intensiver Roller, optimal vorbereitet für eine funky Sonntagsstunde zum Beispiel im Berghain. „Outline“ steigert die Intensität durch kaskadierende Synth-Effekte und galoppierende Beats. Mit „Music“ folgt ein köstlicher Brain Scrambler, der dank seines berauschenden Gebräus aus frischen Beats und wirbelnden Acid besticht. Mit einen fetten Slam Dunk aus Industrial Bass und 303 Feeling treibt „Axis“ uns zu einem weiteren Highlight. Mit pummelnden Bass und sauren Atmosphäre verabschiedet sich „Landscape“ vom tanzenden Zuhörer.

Schema EP by Julian Jeweil

Label: Drumcode | DC218
Release: 07.01.2020
Kaufen: amazon.de (Vinyl) // amazon.de // Beatport // deejay.de // iTunes
Tracks:

  1. Schema (Original Mix) – Julian Jeweil
  2. Outline (Original Mix) – Julian Jeweil
  3. Music (Original Mix) – Julian Jeweil
  4. Axis (Original Mix) – Julian Jeweil
  5. Landscape (Original Mix) – Julian Jeweil

Sie sind wieder da: Detective Chief Inspector John Barnaby und sein Assistent Detective Seargeant Jamie Winter melden sich zum Dienst. Mit vier spannenden neuen Folgen von Inspector Barnaby kehrt das…
Vor 10 Jahren hatte Danny Avilas seinen ersten Auftritt in einem kleinen spanischen Club. Mit seiner Begabung den Zahn der Zeit zu treffen, begeistert der mittlerweile 24-Jährige nicht nur seine…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen