Pacemaker

Das aus Stockholm stammende Unternehmen ‘Tonium’ bringt dieser Tage das mit vielen Designpreisen ausgezeichnete Profi-DJ-System Pacemaker. Der Pacemaker passt sogar leicht in die Hostentasche und kombiniert dabei zwei MP3-Player, DJ-Mixer, Effekte und hat eine 60 GB Festplatte an Bord. Ausgestattet ist er außerdem mit einem Main-Out und einen separaten Kopfhörer-Output. Die Geschwindigkeit der Tracks passt sich freilich auf Knopfdruck automatisch an um elegante Übergänge zu meistern. Der Pacemaker unterstützt Audioformate wie MP3, M4A (AAC-LC) AIFF, FLAC, WAV, Ogg Vorbis und SND. Der Preis für die handliche Wunderbox liegt bei schlappen 450 Euro.