Quelle: PullProxy

Original Sin EP von ED1999

Mit der EP Original Sin erwartet euch ein brachial kraftvolles Release aus der Feder des belgischen Musikproduzenten ED1999, dieser dritte Teil einer audiovisuellen Trilogie entstand in Zusammenarbeit mit dem Grafiker Oliver Sperl. Mit elastischen Bass und industrielle Reverbs erobert sofort „Pandemonium“ unsere Herzen, mit „Straight Outta Hell“ folgt ein Track der euch erneut bis ins Mark erschüttern will. Auf der B-Seite erobert „Evil Disorder“ mit glitchy Percussions und deftiger Basslinie den Floor. Der letzte Track rundet „The Furnace“ bietet einen verwobenen Wandteppich aus harmonischen Bassnoten, die sich in die statische Spannung einschließen. Die vier technoiden Schmankerl werden am 5. Juni 2020 auf Porpax Records veröffentlicht.

Original Sin EP by ED1999

Label: Porpax Records | PORPAX004
Release: 05.06.2020
Kaufen: amazon.de // Bandcamp // Beatport // decks.de // iTunes
Tracks:

  • A1: Pandemonium (Original) – ED1999
  • A2: Straight Outta Hell (Original) – ED1999
  • B1: Evil Disorder (Original) – ED1999
  • B2: The Furnace (Original) – ED1999

Quelle: PullProxy // ED1999 // Oliver Sperl

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen