Das Open Beatz Festival zählt mittlerweile zu den Highlights der EDM und Electro Szene. 2019 wird es auf dem Festivalgelände in Poppenhof besonders feierlich, denn Süddeutschlands größtes elektronisches Musik Festival findet bereits zum 10 Mal statt. Vom 18. bis 21. Juli 2019 werden im fränkischen Herzogenaurauch erneut über 20.000 Fans erwartet, die das Jubiläum des Open Beatz Festival exzessiv zelebrieren werden. Die Macher des Open Beatz Festivals haben jetzt mit den Acts der Line Up Phase 2 die ersten Leckerbissen zum 10-Jährigen bekannt gegeben. Schon jetzt wird klar, dass es 2019 noch pompöser wird und sich jeder EDM-, Techno-, Hardstyle- und Elektro-Fan diesen Termin rot im Festivalkalender markieren sollte. Mehrere Nummer-1-Hits, Millionen Plattenverkäufe und einer der gefragtesten DJs auf der gesamten Welt – please welcome ALAN WALKER! Der kometenhafte Aufstieg des in Norwegen aufgewachsenen DJs und Produzenten begann Ende 2015, als er seinen Song „Faded“ veröffentlichte, der alleine in Deutschland mehr als 1,2 Milliarden Mal gestreamt und über 6 Millionen Mal verkauft wurde. Damit gab es für ALAN WALKER den Diamantstatus. Unglaublich! Erst kürzlich veröffentlichte er sein langersehntes Debütalbum „Different World“ aus dem er sicherlich einige Track live beim Open Beatz präsentieren wird.

Natürlich darf auch WILL SPARKS beim Jubiläum nicht fehlen. Der Australier, dessen Markenzeichen seine lange blonde Mähne ist, die er zu den mitreißenden Beats schwingt, zählt schon seit Jahren zur Open Beatz Familie. Ein Feuerwerk darf man bei der Premiere von VINI VICI erwarten. Die beiden aus Israel stammenden DJs haben mit ihrem Psy-Trance-Stil die Mainstages auf der ganzen Welt erobert und sind ganze 38 Plätze in der DJ Mag Top 100 geklettert. Auch auf dem Festivalgelände in Poppenhof wird das DJ-Duo mit ihren Nummern „Chakra“ (mit W&W) oder “Great Spirit“ (mit Armin van Buuren) punkten. Mit den aktuell veröffentlichten 24 DJs wie die oben genannten sowie AKA AKA, CURBI, FELIX KRÖCHER, FORMAT B, JEWELZ&SPARKS, KLAUDIA GAWLAS, MARIKA ROSSA u.a. dürften die Fans des Open Beatz Festival schon jetzt frohlocken. Und das ist erst die Line Up Phase 2. Zum Jubiläum wird es das beste Line Up in der Geschichte von Süddeutschlands größtem elektronischen Musik Festival geben. Tagestickets gibt es bereits ab 32,00 Euro zzgl. Gebühren und das Weekend Ticket (in der Early Bird Phase 2) für 109,00 Euro zzgl. Gebühren unter openbeatz.de/tickets.

Line Up Phase 2 (alphabetical order):

  • AKA AKA
  • ALAN WALKER
  • A.N.A.L.
  • BRENNAN HEART
  • BROOKS
  • CARNAGE
  • COONE
  • CURBI
  • DR.MOTTE
  • FELIX KRÖCHER
  • FORMAT B
  • JEWELZ&SPARKS
  • KLAUDIA GAWLAS
  • MARIKA ROSSA
  • MAUSIO
  • MOKSI
  • NGHTMRE
  • OSTBLOCKSCHLAMPEN
  • PAPPENHEIMER
  • REHAB
  • TONY JUNIOR
  • VINI VICI
  • WILL SPARKS
  • ZONDERLING

Quelle: Berlinièros // Open Beatz

Young Love - Broken Back
Der bislang größte Broken Back-Hit „RIVA (Restart the Game)“ entsprang der Zusammenarbeit mit seinen Landsleuten Klingande – der gemeinsame Track konnte sich 2015 in Deutschland in den Top Ten der…
Moonwalk EP - Nakadia
In den letzten 15 Jahren eroberte die thailändische Underground-Queen Nakadia die besten Clubs und Festivals der Welt, mit der Moonwalk EP erwarten uns drei düstere Tracks für die Primetime. Mit…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen