On The Move von Chris Wayfarer

Nach dem bombastischen ersten Release von Daniel Stefanik auf Ace Up My Sleeve Records, veröffentlicht das junge Label zwei frische Tracks von Chris Wayfarer. Bereits vor 14 Jahren erarbeitete er sich als Mr. Lettuce einen Namen in der nationalen Drum’n’Bass-Szene. Als Chris Wayfarer liebt er es, Techno und House so zu fusionieren, dass dabei ein melodiöses Gebräu mit einer stattlichen Portion Groove entsteht. „On The Move“ ist ein glasklarer Stomper mit dicker Bassline, Oldschool-Beats und einem regelrechten Gewitter an Effekten. Der zweite Track trägt den Namen „Copy & Paste“ und ist ein sowohl verspieltes, als auch experimentelles Techno-Electronica-Stück, welches sich mit einer leichten Kalkbrenner-Attitüde und einer warmen Melodie um Piano-Sounds und eine eingängige Melodie schmiegt…

On The Move EP - Chris Wayfarer

On The Move EP – Chris Wayfarer

Label: Ace Up My Sleeve Records
Release: 03.02.2017
Kaufen: Beatport // iTunes
Tracks:

  1. On The Move (Original) – Chris Wayfarer
  2. Copy & Paste (Original) – Chris Wayfarer

Quelle: Chris Wayfarer

Mit einer vergleichbaren Geschwindigkeit wie Disco erobert Deep House, dank reduzierteren Grooves und lässigen Basslines, die Zuhörer. Das Spektrum aktueller Tracks ist sehr groß, es reicht von Soul-  über Jazz…
Der in Paris lebende DJ und Musikproduzent Damien Meda publiziert mit dem Track Soul Thing einen funky groovenden Track. Veröffentlicht wird der gelungene Track am 3. März 2017 auf dem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen