Milk & Sugar – Summer Sessions 2016

Rechtzeitig zum Sommerbeginn erscheint eine neue Edition der Summer Sessions-Serie mit dem für das Label typischen Mischung aus fetten House Beats und chilligen Klängen für den Strand. Für die Auswahl der diesjährigen Ausgabe zeichnen sich erneut die deutschen House Music- Pioniere Milk & Sugar verantwortlich. Das Ergebnis ist ein wunderbar sommerlicher Doppel-Sampler, der besonders durch die zwei enthaltenen Bonus DJ Mixes sowie durch viele bisher unveröffentlichte Tracks hervorsticht. Wie bereits in den Jahren zuvor befindet sich neben den angesagtesten Tracks und Mixes von Top-Artists wie Lexer, Sandy Rivera & David Penn, Riva Starr, Karol XVII & MB Valence, Barbara Tucker, Larse, Superlover oder Full Intention auch wieder ein brandneuer Milk & Sugar Titel auf dem Album: der hochgelobte Mat.Joe Remix von „My Lovin“, welcher gerade weltweit sämtliche Charts erobert…

Milk & Sugar – Summer Sessions 2016

Milk & Sugar – Summer Sessions 2016
Label: Milk & Sugar Recordings
Release: 25.06.2016
Kaufen: iTunes
Tracks:

Part 1: Love Nation

  1. Ucha – Shosholoza (Original Mix)
  2. COEO – Humbled (Original Mix)
  3. Karol XVII & MB Valence – What’s That Say
  4. Rosario Galati & Yves Murasca – Carry On (Mika Olson Remix)
  5. Escenda – Out Of Moves (Kastis Torrau Remix)
  6. Lexer – Sunshinerain (Original Mix)
  7. Luca La Greca – Just Be Yourself (Original Mix)
  8. Lissat & Voltaxx feat. Jenniffer Kae – Will You Be Gone (Sezer Uysal’s Already Gone Remix)
  9. Malachi feat. AM2PM – Burning (Main Mix)
  10. Lexer – Forgive Me (Original Mix)
  11. Chasing Kurt – Dust & Flames (Extended Mix)
  12. Kurtz – Day Of My Life (Original Mix)
  13. Sue Avenu – Same Same (Larse Remix)
  14. Joachim Pastor – Joda (Worakls Remix)

Part 2: House Nation

  1. Mat.Joe – Heart To Find (Original Mix)
  2. Marcapasos – Almost Anything (Yves Murasca Re-Work)
  3. Sandy Rivera & David Penn Ft. LZ Hall – Listen Again
  4. DeMarzo – Another Day (Original Mix)
  5. Franky Rizardo – Keep My Cool (Original Mix)
  6. Soul Asylum – Who Do You Love (Full Intention Remix)
  7. Milk & Sugar with Barbara Tucker – My Lovin (Mat.Joe Rmx)
  8. Riva Starr – Can You Feel Sunshine (Original Mix)
  9. Saccao – Reason For Living (Original Mix)
  10. Scott Diaz – The Shakedown (Original Mix)
  11. Superlover – Retroverb (Original Mix)
  12. Alex Herrera – The Word (J Paul Getto Classic Mix)
  13. Lissat & Voltaxx – 69 @ 54 (Original Mix)
  14. Rober Gaez – Lay On You (Original Dub Mix)
  15. Soul Avengerz feat. Roland Clark – Move Your Soul (Holter & Mogyoro Remix)

Quelle: Berlinièros // Milk & Sugar

Das Km5, luxuriöse Loungebar und Gourmetrestaurant, ist bereits seit Jahrzehnten ein bekannter Treffpunkt für alle Nachteulen der Insel und genießt absoluten Kult-Status. Hauptbestandteil des Clubs bleibt natürlich die Musik – in diesem Falle der…
Solar Inception - Mark Quail
Bereits seit 1996 beschallt der in Toronto lebende Mark Quail das Nachtleben, mit Solar Inception erwartet euch gelungene Mischung aus Detroit-Techno und smarten Tech-House. Neben dem treibenden Original beinhaltet das…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen