Der niederländische Musikproduzent Qindek ist für seinen filigranen, aus Tiefe und Altmosphäre bestehenden Techno bekannt und stellt mit der Odeesjan EP ein weiteres Mal sein Können unter Beweis. Das meditative Mantra von „Odeesjan“ hält den Zuhörer zentriert. Anderenfalls werden sie in einen Geisteszustand weit weg von ihrem realem Bewusstsein gelockt, beruhend auf dem minimalistischen Beat und den allgegenwärtigen Pads, welche sich durch das ganze Lied ziehen. Marcus Henriksson, besser bekannt als die zweite Hälfte von Minilogue und Son Kite, hebt durch seinen Remix das Lied von der tiefen Reflexion in luftige Höhen. Flocken kristalliner Synthesizer wallen um die Haupstimme umher und modelieren die melancholische Harmonie der von tiefen, verträumten Beats geprägte Stimmung. Am 7. Dezember 2016 wird die gelungene EP als Vinyl auf WaveReform Records veröffentlicht…

Odeesjan EP - Qindek

Odeesjan EP – Qindek

Label: WaveReform Records | WRF008
Release: 07.12.2016
Kaufen: decks.de
Tracks:

  • A1: Odeesjan (Original) – Qindek
  • B1: Odeesjan (Marcus Henriksson Remix) – Qindek

Quelle: PullProxy

Zum fünften Jubiläum des BigCityBeats World Club Dome erwartet die Freunde der Clubmusic und die Mitglieder der BigCityBeats Clubfamily etwas ganz Besonderes. Wer die Exklusivität liebt, es kaum noch bis…
Mit der FAUST kehrt der in Berlin lebende Musikproduzent Daniele Di Martino zu seinen Wurzeln zurück. Der Titeltrack kombiniert seine drückenden Bassline mit frischen Deep House Elementen, der zweite Track…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen