Numark NS7 II – 4-Channel DJ Performance Controller

Das US-amerikanische Unternehmen Numark hat nicht nur den Numark Orbit auf der Winter NAMM 2013 angekündigt, sondern auch den deutlich erweiterten Nachfolger des motorisierten DJ Controllers NS7. Der brandneue Numark NS7 II verfügt über vier Kanäle, 16 hintergrundbeleuchtete RGB MPC Pads mit Anschlagdynamik, umfangreiche Effektkontrolle und komplette Serato DJ Integration. Auffälligstes Unterscheidungsmerkmal des NS7 II zu seinem Vorgänger sind die bekannten MPC Pads von Akai Professional. Die 16 MPC Pads können bis zu fünf Performance Features in Serato DJ zugewiesen werden: Cue, Loop, Roll, Sampler und Slicer. Zusätzlich verfügt jedes Pad über eine RGB Beleuchtung, wodurch sich etliche Farbkombinationen per MIDI einrichten lassen und diese auch optisch ein umfangreiches Feedback über den Softwarestatus liefern…

Numark NS7 II

Für ein authentisches Vinylfeeling setzt Numark beim NS7 II auf zwei motorisierte Platter (High und Low Torque), Slip Mats und Vinyloberfläche mit einer Auflösung von 3600 Ticks pro Umdrehung. Der integrierte 4-Kanal Mixer funktioniert sowohl in Verbidung mit einem Computer als auch Standalone. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Schnittstellen lässt sich externes Equipment flexibel einbinden. Von Akai Professional wurden ebenfalls die berührungsempfindlichen Filter-, Lautstärke-, EQ-, und Effektregler übernommen. Hiermit können DJs neben Filterfahrten oder Überblendungseffekte auch komplette Wertesprünge, wie z.B. bei Kills, umsetzen. „NS7 II ist eine interaktive Performancezentrale, die perfekt auf Serato DJ abgestimmt wurde”, so Chris Roman, Produkt Manager bei Numark.

Features:

  • 7” motorized turntables with 3600 ticks of resolution
  • 4-channel mixer and 24-bit audio interface built in
  • 16 backlit velocity-sensitive MPC pads from Akai Professional
  • Capacitive touch-sensitive filter, gain, EQ, and effects knobs
  • High- and low-torque turntable settings, 33rpm or 45rpm
  • Comprehensive Loop, Sample, Slicer, and Hot Cue controls
  • Strip Search™ virtual needle-drop technology
  • Curve-adjustable CP-Pro crossfader
  • Dedicated iZotope® effects controls
  • Rugged all-metal construction
  • Integrated laptop stand
  • Serato DJ software included

Quelle: Numark

Auf der diesjährigen Winter NAMM 2013 zeigt uns Numark erstmals den Numark Orbit, hierbei handelt es sich um einen kompakten DJ Controller mit Wireless Unterstützung welcher eine Vielzahl unterschiedlicher Features…
Auf dem in der Ukraine beheimateten Label Bass Me Records erscheint das neuste Werk des aus Kyiv stammenden DJs und Musikproduzenten Olexandr Prokhorenko, welcher unter dem Pseudonym Minikin schon Veröffentlichungen…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen