Dark Pressure – Maschine Expansion für perkussive Tracks

Mit der Dark Pressure versorgt ihr euere Maschine oder Maschine Mikro & sogar iMaschine mit einer dicken Ladung energiegeladener Power, dabei fokussiert sich Dark Pressure auf perkussive One-Shot-Samples & eine Vielzahl an vorprogrammierten Techno-, Tech House- und Minimal-Patterns – viele erstellt vom international renommierten DJ/Produzenten Steve Lawler. Diese MASCHINE Expansion enthält erstmals auch 64 “pre-sliced” Percussion-Loops, die sofort geremixt werden können. Die Loops sind perfekt als Ausgangspunkt bei der Produktion pumpender Club-Tracks und auch um bestehende Tracks mit vielschichtigen Grooves noch dynamischer zu machen.

Features:

  • 5 Vollständige MASCHINE-Projekte
  • 42 Kits (inklusive mehr als 200 Patterns)
  • 64 Pre-Sliced Loops
  • 6 Multi FX
  • 21 Instrumente/Sounds
  • Download-Größe 216 MB (komplette Installation: 390 MB)
  • Systemvoraussetzungen MASCHINE /MASCHINE MIKRO 1.7 oder höher

Erhältlich ist Dark Pressure bei native-instruments.com für 49,- Euro – die iMaschine Version soll euch 0,79 Euro kosten.