Native Instruments: Byte Riot

Jahrelang fristeten ausgemusterte Computer und Videospielkonsolen ein trauriges Dasein. Sie waren in Vergessenheit geraten und setzten Staub an. Bis zu dem Tag, als sich Produzenten daran machten, die alten Geräte zu hacken und in Instrumente zu verwandeln. Die Nostalgie der 1980er-Jahre bekam ihren eigenen Soundtrack: 8-bit. Seitdem sprudeln die Bleeps und Blips, befeuert von eine ordentlichen Portion Distortion. Was als DIY-Gegenkultur begann, hat sich als Sound längst in vielen musikalischen Genres etabliert – von Pop über HipHop bis hin zu Breakcore und Grime. Native Instruments entführt euch mit Byte Riot in die diese wundervolle Welt von Chiptune und 8-bit. Die neuste Maschine Expansion liefert euch einzigartigen Circuit-Bending-Sounds, verzerrte Leads und Klänge von modifizierten Spielkonsolen und Heimcomputern.

Byte Riot versammelt mit viel Liebe zum Detail gesampelte 8-bit-Sounds, zum Beispiel von alten Spielkonsolen, aber auch Computerchips und jeder Menge anderer Oldschool-Hardware. Damit nicht genug: Für Drums und Percussion kamen zum Beispiel mehrere Game Boys zum Einsatz, bestückt mit gehackten Cartridges und den Mini-Sequenzern LSDj und Nanoloop. Schnelle Arpeggiatoren wurden durch C64-SID-Chips geschickt, um Akkord-Variationen zu sampeln. Und um waschechte Lo-Fi-Sounds zu erzeugen, spielten die Entwickler von BYTE RIOT verschiedene Windows-Instrumente über den FM-YM2612-Chip des Sega Mega Drive. Entwickelt wurde die Maschine Expansion in Zusammenarbeit mit Ivo Ivanov und Alex Retsis. Erhältlich ist Byte Riot zum Preis von 49 Euro direkt bei native-instruments.com – die Expansion gibt es auch in einer kleineren Version für iMaschine 2, dem Groove-Sketchpad für iPhone, iPad und iPod Touch.

Quelle: Native Instruments

Fire In Your Heart - EJ
Mit dem Single Fire In Your Heart veröffentlicht der in London lebende DJ und Musikproduzent EJ eine energievolles Release und verkörpert alles was eine sommerliche Dancefloor-Hymne braucht. Veröffentlicht wurde der…
Perfect Mirror Remix EP - Roderic
Mit mexikanische Musikproduzent Roderic veröffentlichte mit Perfect Mirror sein Debut-Album letzten Sommer auf Katermukke, nun bringt er knapp ein Jahr später die Perfect Mirror Remix EP unter das Partyvolk. Verantwortlich…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen