NanoStudio für das iPhone

Ein komplettes kleines Heimstudio verspricht das NanoStudio für euer iPhone, mit der Möglichkeit Mischpult, 6 Spuren, 4 analogen Synths, Sample-Editor und der Möglichkeit eigene Samples zu benutzen will es euch überzeugen. Zu den weiteren Highlights zählen 128 vorkonfigurierte Presets für die Synths und ein duzend Effekte.

Erhältlich ist das über 60 MB große Alleskönner im App-Store für zum Einführungspreis von 11,99 Euro.

* 4x Eden synths, TRG-16 trigger pads, 6 track sequencer, 7 input mixer with two sends
* Insert Effects – 2 per synth (waveshaper, chorus/flanger/delay)
* Send Effects – 2 (reverb, chorus/flanger/delay)
* Total polyphony – 48 stereo 44.1kHz voices, Buffer latency – 10ms
* Highly optimized code for good battery life and no audio stuttering
* Sampling and resampling
* Transfer samples and final mixes to or from your Mac/PC over WiFi
* Sample editor with 4 levels of undo/redo
* Real-time performance and recording with single or dual keyboards, trigger pads, XY controllers and pitch bend wheel
* 128 global synth presets and 64 per-project synth presets
* 16 trigger pads with configurable loop direction, trigger mode, mute groups, volume envelope and much more
* Realtime record with undo
* 6 track song editor with up to 250 parts/patterns
* Pattern editor with up to 500 events per pattern
* Record unique parts or turn them into patterns for repetitive loops (100 patterns supported)
* Draw note and controller events
* Editing functions include delete, merge, copy, move, note length, transpose, clean and quantize
* Controller editing and automation
* Time signatures 2/4 – 7/4
* 4 levels of undo/redo on every song/pattern editing operation
* Built in help

Friede, Freue, Eierkuchen... Die Loveparade 2010 sollte ein Freudenfest der elektronischen Musik werden, dann kam es gegen 17 Uhr in Duisburg zu einer einer Massenpanik. Auf der Parade waren laut…
Nur noch wenige Tage bis zur Nature One 2010 vom 30. Juli bis 01. August bei ehemaligen US-Militärbasis bei Kastellaun im Hunsrück (Rheinland-Pfalz), den Timetable findet ihr übrigens hier. Aus…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen