Mouse on Mars – Live for All … Einblicke in das Bühnen-Setup

Für all jene die schon immer wissen wollten wie ein Bühnensetup mit Ableton live zu realisieren ist, bietet euch Mouse on Mars kleine Einblicke in ihr Setup. In dem Ableton Video erlebt ihr die packende Performance der Band und Andi Thoma, DoDo NKishi und Jan St. Werner erzählen wie das Bühnen-Setup mit drei vernetzten Ableton-Live-Rechnern funktioniert.

In Ableton Live ist das komplette Material der Show in einem einzigen Live-Set zusammengefasst, das auf jedem der drei Rechner läuft – dank MIDI-Vernetzung synchron. Weil jeder Song (oder Songteil) in Live eine eigene Szene hat, kann die Band die Reihenfolge der Songs frei ändern oder Passagen spontan loopen, indem sie entsprechende Szenen triggert. Visuals sind dabei ein fester Bestandteil der Show und werden dank Max for Live Echtzeit erzeugt.

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen